Reha - Verzeichnis

Ostseeklinik Boltenhagen

Außenansicht|lichtdurchfluteter Eingangsbereich|gemütliches Foyer|freundlich eingerichtete Appartements mit separatem Kinderzimmer|Speisesaal mit RAL-zertifizierter Küche|Ernährungsberatung in der Lehrküche|Bewegungsbad, auch zur Nutzung in der Freizeit|Saunalandschaft mit großem Schwimmbad|Indoor-Spielplatz|großflächige Außenanlage|Takelage als Teil des versunkenen Dorfes|neu errichtetes Interaktionsgelände|gemeinsam zu Ruhe kommen|wieder zueinander finden|Seebrücke Boltenhagen||| Außenansicht|lichtdurchfluteter Eingangsbereich|gemütliches Foyer|freundlich eingerichtete Appartements mit separatem Kinderzimmer|Speisesaal mit RAL-zertifizierter Küche|Ernährungsberatung in der Lehrküche|Bewegungsbad, auch zur Nutzung in der Freizeit|Saunalandschaft mit großem Schwimmbad|Indoor-Spielplatz|großflächige Außenanlage|Takelage als Teil des versunkenen Dorfes|neu errichtetes Interaktionsgelände|gemeinsam zu Ruhe kommen|wieder zueinander finden|Seebrücke Boltenhagen||| |||||||||||||||||

Portrait

In einem der ältesten deutschen Seeheilbäder und verwöhnt vom Gesundheitsklima liegt die Ostseeklinik Boltenhagen. Sie bietet Eltern und Kindern ausgezeichnete Rehabilitations- und Vorsorgeleistungen in einer überdurchschnittlich ausgestatteten Klinik. In Einrichtung und Angebot ganz auf unsere Patienten eingestellt, trägt unser Ambiente dazu bei, zu beleben, zu kräftigen und zu inspirieren. Denn darum geht es vielen Patienten: sie haben einen beschwerlichen Weg hinter sich und machen deutlich, dass sie mehr erwarten – vom Leben und von uns. Jenseits des Alltags ersehnen sie Erholung, Genesung und Entspannung. Ihre Erwartungen zu erfüllen und zu übertreffen ist für uns Aufgabe, Herausforderung und Ansporn zugleich, indem wir die Klinik mit Leben erfüllen und fortlaufend weiterentwickeln. Unsere Patienten erfahren eine individuelle und ganzheitliche medizinische, therapeutische und pädagogische Betreuung an einem attraktiven Ort mit hohem Erholungswert. Die nachhaltige Wiederherstellung der Gesundheit und Erhaltung der Teilhabe an zentralen Lebensbereichen (Familie, Beruf) ist unser Ziel. Auf der Grundlage wissenschaftlich basierter Medizin, die sich am neuesten Erkenntnisstand orientiert, arbeiten wir interdisziplinär und sind offen für Neues. Unser Behandlungsansatz beruht auf der Annahme, dass eine enge Verknüpfung zwischen körperlicher Erkrankung, sozialem Umfeld, psychischem Befinden und der Umwelt besteht. Als modern geführte Rehabilitationsklinik leisten wir einen aktiven Beitrag zur Entwicklung des Gesundheitswesens. Aus diesem Grund engagieren wir uns im Forschungsverbund Familiengesundheit Hannover zur praxisbezogenen Forschung, Konzeptentwicklung und Qualitätssicherung im Bereich der Vorsorge und Rehabilitation für Mütter/Väter und Kinder.

Fachgebiete

Allergologie
Allgemeine Chirurgie
Allgemeinmedizin
Dermatologie
Innere Medizin
Kardiologie
Kinderkardiologie
Psychosomatik / Psychotherapie
Pädiatrie

Erkrankungen

Endokrine, Ernährungs- und Stoffwechselkrankheiten
Psychische und Verhaltensstörungen
Krankheiten des Kreislaufsystems
Krankheiten des Atmungssystems
Krankheiten der Haut und der Unterhaut
Krankheiten des Muskel-Skelett-Systems und des Bindegewebes

Schwerpunktdiagnosen

1. Angeborene Fehlbildungen des Kreislaufsystems (ICD10: Q20-Q28)
2. Hypertonie [Hochdruckkrankheit] (ICD10: I10-I15)
3. Depressive Episode (ICD10: F32)
4. Andere neurotische Störungen (ICD10: F48)
5. Dermatitis und Ekzem (ICD10: L20-L30)
6. Akute Infektionen der oberen Atemwege (ICD10: J00-J06)
7. Sonstige akute Infektionen der unteren Atemwege (ICD10: J20-J22)
8. Krankheiten der Wirbelsäule und des Rückens (ICD10: M40-M54)
9. Adipositas (ICD10: E66)

Diagnostik

Belastungs-EKG
Doppler-/ Duplexsonographie
Duplexsonographie
Echokardiographie
kleine Lungenfunktion
klinisch-chemisches Labor (auch Kooperation)
Langzeit-Blutdruck-Messsystem
Langzeit-EKG
Mehrkanal-EKG
Psychologische Exploration
Röntgen (auch Kooperation)
Sonographie

Therapien

Ergotherapie / Arbeitstherapie und andere funktionelle Therapie
Ernährung
Information / Motivation / Schulung
Klinische Psychologie / Neuropsychologie
Physikalische Therapie
Physiotherapie
Psychotherapie
Reha-Pflege
Rekreationstherapie
Sport- und Bewegungstherapie

Zimmerausstattung

Dusche / WC
Bad / WC
Telefon
Sat-TV
Wertfach / Safe
Balkon
Teeküche
Kühlschrank
Wasserkocher

Verpflegung

Reduktionskost
Schonkost
vegetarische Speisen
glutenfreie Speisen
Vollkost

Freizeitangebote

freie Sportangebote (Zumba / Fat-Burner)
Kiosk
kreative Angebote (Holzmalerei / Seidenstickerei)
Lounge
Saunalandschaft (Softsauna / Dampfsauna / finnische Sauna sowie Rotlichtkabine)
Solarium
WLAN in ausgewählten öffentlichen Bereichen der Klinik

Ansprechpartner

Disposition
Frau Brigitte Burchard
038825 / 48180

Anfahrt

Klinikinformation:

Ostseeklinik Boltenhagen
Fachklinik für Rehabilitation und Vorsorge für Mutter/Vater und Kind, Kinder und Jugendliche und Kinderkardiologie

Ostseeallee 108
23946 Ostseebad Boltenhagen

038825 / 480
038825 / 48398
E-Mail an die Klinik schreiben
zur Website der Klinik

Kostenträger


Selbstzahler
171 Patientenzimmer
455 Patientenbetten
Mutter-Kind - Klinik

Siegel / Zertifikate

  • BAR-anerkanntes QM-Verfahren
  • Bio-Siegel (DE-ÖKO-034)
  • DIN EN ISO 9001
  • RAL-Gütezeichen

Schnellnachricht

Ihre Nachricht wird direkt der Klinik zugestellt.
Diese Website verwendet Cookies. Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Außerdem wird auf dieser Website Google Maps im Interesse einer ansprechenden Darstellung unserer Online-Angebote und zu einer leichten Auffindbarkeit der von uns auf der Website angegebenen Orte genutzt. Dies stellt ein berechtigtes Interesse im Sinne von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO dar. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies und Google Maps verwenden. Weitere Informationen entnehmen Sie bitte unserer Datenschutzerklärung.
Zur Datenschutzerklärung