Reha - Verzeichnis

ASB Mutter-Kind-Therapiezentrum

Heidesanatorium und Meeresbrise|ASB Mutter-Kind-Kurklinik Meeresbrise|Appartement in der Meeresbrise|Gemein basteln|Erlebnisse im Wald|Gemeinsam am Strand|Willkommen im Heidesanatorium|Massage für Mutter und Kind|In der Gruppe Lösungen finden|Krankengymnastik|Nordic Walking am Strand||| Heidesanatorium und Meeresbrise|ASB Mutter-Kind-Kurklinik Meeresbrise|Appartement in der Meeresbrise|Gemein basteln|Erlebnisse im Wald|Gemeinsam am Strand|Willkommen im Heidesanatorium|Massage für Mutter und Kind|In der Gruppe Lösungen finden|Krankengymnastik|Nordic Walking am Strand||| |||||||||||||

Portrait

Nördlich der Hansestadt Rostock gelegen, empfängt Sie das Ostseeheilbad Graal-Müritz mit seiner landschaftlich reizvollen Lage zwischen dem feinsandigen Ostseestrand und ausgedehnten Wäldern. Zum ASB-Therapiezentrum gehören die modern ausgestatteten ASB Mutter-Kind-Kurkliniken Meeresbrise und Heidesanatorium, die sich jeweils nur wenige Minuten vom Strand entfernt befinden. Die gesundheitliche und soziale Situation von Müttern/Vätern, ihre Lebensumstände und Belastungen sind Grundlage der modernen, nachhaltigen und erfolgreichen Konzepte für Mutter/Vater-Kind-Vorsorgemaßnahmen. Im patientenzentrierten Therapiekonzept wird auf die individuellen Probleme der Eltern und ihrer Kinder eingegangen. Die Kinder werden aktiv einbezogen und bei Notwendigkeit gezielt behandelt. Sie wohnen in 2-Zimmer-Appartements mit Dusche/WC und haben in den Gemeinschaftsbereichen Teeküchen mit Kühlschrank zur Verfügung. In den Kliniken stehen Appartements mit je 2 Kinderzimmern für bis zu sechs Kindern zur Verfügung. Leistungsspektrum:Versorgungsvertrag nach §111a SGB V für Vorsorge, Sanatoriumsanerkennung, beihilfefähig

Fachgebiete

Allgemeinmedizin
Dermatologie
Hals-, Nasen-, Ohrenheilkunde
Lungen- und Bronchialheilkunde
Orthopädie
Psychosomatik / Psychotherapie
Pädiatrie

Erkrankungen

Psychische und Verhaltensstörungen
Krankheiten des Atmungssystems
Krankheiten der Haut und der Unterhaut
Krankheiten des Muskel-Skelett-Systems und des Bindegewebes
Faktoren, die den Gesundheitszustand beeinflussen und zur Inanspruchnahme des Gesundheitswesens führen

Schwerpunktdiagnosen

1. Asthma bronchiale (ICD10: J45)
2. Vasomotorische und allergische Rhinopathie (ICD10: J30)
3. Atopisches [endogenes] Ekzem (ICD10: L20)
4. Adipositas (ICD10: E66)
5. Unwohlsein und Ermüdung (ICD10: R53)
6. Somatoforme Störungen (ICD10: F45)
7. Depressive Episode (ICD10: F32)
8. Essentielle (primäre) Hypertonie (ICD10: I10)
9. Kyphose und Lordose (ICD10: M40)
10. Osteochondrose der Wirbelsäule (ICD10: M42)

Diagnostik

kleine Lungenfunktion

Therapien

Ergotherapie / Arbeitstherapie und andere funktionelle Therapie
Ernährung
Information / Motivation / Schulung
Klinische Sozialarbeit / Sozialtherapie
Physikalische Therapie
Physiotherapie
Psychotherapie
Rekreationstherapie
Sport- und Bewegungstherapie

Besonderheiten

gezielte Schwerpunktkuren für Eltern mit ADHS Kindern, Kinder mit Down-Syndrom, Trauerbewältigung für Erwachsene und Väter Schwerpunktkuren

Zimmerausstattung

Dusche / WC
Telefon
Sat-TV
Radio
Wertfach / Safe
Haartrockner (auf Leihbasis)

Verpflegung

Reduktionskost
Diabetikerkost
Schonkost
vegetarische Speisen
glutenfreie Speisen
Vollkost

Freizeitangebote

Bewegung am Strand oder im Wald sollte jeden Tag auf Ihrem persönlichen Freizeitplan stehen. Genießen besonders in der ruhigen Jahreszeit die Idylle im Seeheilbad und die einsamen Strände. In der Nähe des Heidesanatoriums befindet sich ein herrlicher Rhododrendonpark und des Haus des Gastes mit verschiedenen Angeboten. In der Nähe der Meeresbrise wandern Sie durch eine urige Moorlandschaft.Während der Kur können Sie sich kreativ ausprobieren, sich sportlich betätigen, gemeinsam mit Ihrem Kind der Gute-Nacht-Geschichte lauschen, dem Puppentheater zuschauen oder den Büchermännern zuhören. Die schöne Umgebung lädt am Wochenende u.a. zu Ausflügen in die Natur, den Rostocker Zoo oder nach Warnemünde mit einer Schiffsfahrt ein.In den Kliniken steht Ihnen eine Sauna zur Verfügung. Das Bewegungsbecken in der Klinik Meeresbrise steht unseren Patienten zu therapeutischen Zwecken nach Verodnung zur Verfügung. Im Ort befindet sich außerdem ein Sport- und Freizeitbad und in Ribnitz-Damgarten ein Spaßbad.

Ansprechpartner

Klinikleiterin
Frau Martina Scheler
038206 / 741414
Zentrale Belegung
038206 / 741410

Anfahrt

Klinikinformation:

ASB Mutter-Kind-Therapiezentrum
Mutter-Kind-Kurkliniken Meeresbrise und Heidesanatorium

Strandstraße 22
18181 Ostseebad Graal-Müritz

038206 / 741000
038206 / 742211
E-Mail an die Klinik schreiben
zur Website der Klinik

Kostenträger


Selbstzahler
102 Patientenzimmer
255 Patientenbetten
Mutter-Kind - Klinik

Schnellnachricht

Ihre Nachricht wird direkt der Klinik zugestellt.
Diese Website verwendet Cookies. Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Außerdem wird auf dieser Website Google Maps im Interesse einer ansprechenden Darstellung unserer Online-Angebote und zu einer leichten Auffindbarkeit der von uns auf der Website angegebenen Orte genutzt. Dies stellt ein berechtigtes Interesse im Sinne von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO dar. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies und Google Maps verwenden. Weitere Informationen entnehmen Sie bitte unserer Datenschutzerklärung.
Zur Datenschutzerklärung